Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist der Gemeinde Guxhagen wichtig und wird von uns sehr ernst genommen. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert Ihnen, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Internetseite der Gemeinde Guxhagen erhoben werden, wie wir diese Daten verarbeiten und welche Rechte Sie als Betroffene haben.

Verantwortliche Stelle
Der Betreiber der Internetseite und verantwortlich im Sinne des Datenschutzes ist:

die Gemeinde Guxhagen
Zum Ehrenhain 2
34302 Guxhagen
Telefon 05665 / 9499 - 0
E-Mail datenschutz@gemeinde-guxhagen.de

Weitere Informationen sowie Kontaktdaten können Sie dem Impressum unserer Internetseite entnehmen.

Allgemeine Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Gemeinde Guxhagen verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzgesetze und -vorschriften der europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Hessen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, über die Sie persönlich identifiziert werden können wie beispielsweise Name, Adresse, E-Mailadresse oder IP-Adresse.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir erheben und nutzen Ihre persönlichen Daten, soweit es die Bereitstellung eines funktionsfähigen Internetauftritts erforderlich macht. Ist es in diesem Zusammenhang notwendig, dass Ihre personenbezogenen Daten an einen unserer IT-Dienstleister oder den Hosting-Dienstleister für diese Internetseite weitergegeben werden, ist sichergestellt, dass diese Unternehmen nur im Rahmen einer sogenannten Auftragsverarbeitung für die Gemeinde Guxhagen tätig werden und die personenbezogenen Daten nur nach unserer Weisung verarbeiten.

Weiterhin verarbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten im Zusammenhang mit der Bestellabwicklung von Broschüren, Informationsblättern und sonstigen Publikationen. Die Übermittlung dieser Daten an uns erfolgt auf freiwilliger Basis.

Die Nutzung unserer Internetseite ist in der Regel (mit Ausnahme der nachfolgend beschriebenen Cookies) ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir versuchen, durch Vorkehrungen wie Anonymisierung, Datensparsamkeit, Beachtung von Löschfristen und unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Trotz dieser Schutzmaßnahmen können wir jedoch eine unrechtmäßige Verarbeitung durch Dritte nicht vollständig ausschließen.

Wir weisen darauf hin, dass auf unserer Internetseite weder eine automatisierte Entscheidungsfindung noch eine Profilbildung stattfinden.

Server-Log-Dateien
Wir erheben und speichern automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (Webseite, von der die Anforderung kommt)
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verwendung von Cookies
Unsere Internetseite verwendet sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Bestellfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der LWV Hessen hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Cookies, die zur Analyse Ihres Surfverhaltens gespeichert werden, werden in dieser Datenschutzerklärung nachfolgend gesondert behandelt.
Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens

Unsere Internetseite nutzt den Open Source Webanalyse-Dienst Matomo (ehemals Piwik). Matomo verwendet so genannte Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns als Betreiber der Website eine Analyse der Nutzung unseres Internetangebotes ermöglichen. Die erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalyse-Zwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang gekürzt und umgehend anonymisiert. Sie bleiben also als Nutzer anonym.

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:
anonymisierte IP-Adresse
Datum und Uhrzeit des Aufrufes/Zeitzone des Besuchers
aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
übertragene Daten und Datenmenge
Seitenadresse, von der der Besucher auf aktuelle Seite gekommen ist
benutzte Bildschirmauflösung
Ladezeiten der aufgerufenen Seiten
getätigte Downloads
Nutzerdaten zu Land, Region, Stadt, Breiten- und Längengrad des Besuchers
benutzter Browser und verwendete Hauptsprache

Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich warDie erfassten Daten werden lediglich für statistische Zwecke und zur Verbesserung unseres Internetangebotes ausgewertet und nach sechs Monaten wieder gelöscht. Eine Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten Ihres Webseitenbesuches nicht einverstanden sind, dann können Sie hier weiter unten per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie abgelegt. Das hat zur Folge, dass Matomo keinerlei Daten Ihrer Internetsitzung hier erhebt.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies im Browser löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Internetseite wieder aktiviert werden.

Widerspruch zur Speicherung und Auswertung von Nutzerdaten
Ihre Rechte als Betroffene

Gemäß des Grundsatzes der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nach der EU-Datenschutzgrundverordnung erheben wir auf unserer Website personenbezogene Daten nur, wenn diese für den beabsichtigten Zweck erforderlich sind, wenn wir ein berechtigtes Interesse haben und/oder, wenn Sie uns diese ausdrücklich freiwillig angeben. Ihre angegebenen Daten werden nur solange von uns verarbeitet, wie es der Zweck erfordert. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht.

Für den Fall, dass Sie uns weitere personenbezogene Daten auf einem anderen Wege zugeleitet haben, z.B. über den allgemeinen Mailkontakt info@guxhagen.de oder einen anderen Mailkontakt, weisen wir Sie in diesem Zusammenhang auf Ihre Rechte als Betroffene hin:

So können Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Sie feststellen, dass Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sind, können Sie eine Berichtigung verlangen. Für den Fall, dass Ihre Daten unvollständig sind, können Sie eine Vervollständigung verlangen. Wenn wir Ihre Angaben an Dritte weitergegeben haben, informieren wir diese Dritten über Ihre Berichtigung - sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wennIhre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht länger benötigt werden
Sie Ihre Einwilligung für die Zukunft widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage fehlt
Sie der Verarbeitung widersprechen und es keine überwiegenden, schutzwürdigen Gründe für eine Verarbeitung gibt
Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden
Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechenBitte beachten Sie, dass gesetzliche Aufbewahrungspflichten des LWV Hessen dazu führen können, dass Ihre Daten nicht oder erst nach Ablauf einer Frist endgültig gelöscht werden können.

Darüber hinaus haben Sie als Betroffene weitere folgende Rechte: Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf WiderspruchIhre Rechte als Betroffene basieren auf folgenden Rechtsgrundlagen:
Art. 12 - 21 EU-DSGVO
§§ 31 - 35 HDSIG
§§ 81 - 84a SGB X
§ 35 SGB I

Externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten dort nicht.

Minderjährigenschutz
In der Regel übermitteln Kinder und Personen unter 18 Jahren ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten über unser Internetangebot an uns. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.
SSL-Verschlüsselung
Unsere Internetseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Social Plugins
Diese Internetseite nutzt keine Mechanismen, mit denen beim Besuch unseres Angebots automatisch Informationen an die Anbieter von Social Media-Diensten fließen (Social Plugins).
Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung
Sie können diese Datenschutzerklärung von jeder Unterseite unseres Internetauftritts unter dem Link "Datenschutz" aufrufen und ausdrucken.
Überwachung/Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Ansprechpartner
In unserer Kommune wird die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und dieser Erklärung durch unsere Datenschutzbeauftragte überwacht. Unsere Mitarbeiter sind im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult und schriftlich auf die Einhaltung der Datenschutzvorschriften verpflichtet worden.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden. Sie steht Ihnen auch für Auskünfte, Anträge oder Beschwerden hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Datenschutzbeauftragte der Gemeinde Guxhagen
Zum Ehrenhain 2
34302 Guxhagen
E-Mail

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Hierzu wenden Sie sich bitte an:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI)
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
E-Mail

Copyright © 2017 Gemeinde Guxhagen.
designed by: www.nicoma.de