Aktuelles

70 Jahre Zeltkirmes in Wollrode

70 Jahre Zeltkirmes Wollrode

wer‘s findet, findet‘s gut!

Freitag den 21.09.2018
• 20 Uhr Kirmesdisco mit dem Discoteam Haier

Samstag den 22.09.2018
• 10 Uhr Ständchen spielen im Ort
• 20 Uhr Party mit den Tequilas

Sonntag den 23.09.2018
• 10.30 Uhr Gottesdienst im Festzelt
• 11.30 Uhr Frühschoppen
• 13 Uhr Festumzug im Ort
• 14.30 Uhr Kinderkirmes

Montag den 24.09.2018
• 10.30 Uhr Eier und Wurst einsammeln im Ort
• 20 Uhr 70 Jahre - Best of Wollrode - Find ich gut

Informationen der Gemeinde Guxhagen

CarSharing

Malsfeld ist seit Anfang Juli Pilotkommune.
Am Rathausplatz kann der e-Smart gemietet werden – ab nächste Woche per App, orts- und zeitunabhängig!

Nun starten wir die zweite Runde.

Wir weiten das CarSharing aus.
Dazu arbeiten wir zusammen mit unserem Projektpartner RegioMobil.

Für Pendler zwischen Malsfeld – Homberg – Malsfeld.
In Homberg steht das Auto weiteren Nutzern zur Verfügung und ist für die Heimfahrt nach Malsfeld wieder verfügbar. In Malsfeld kann es wiederum von anderen genutzt werden.
Sehen Sie selbst.
Bequem.Flexibel.Günstig.Sicher

Wir suchen dazu Personen, die das Modell ein halbes Jahr testen wollen (mit Option auf Verlängerung)

Marion Karmann & Team
Regionalmanagement I Geschäftsführung
Regionalentwicklungsgesellschaft Mittleres Fuldatal e.V. I LAG LEADER-Region
T +49 5661 5002 91
M +49 151 12327901
F +49 5661 9278 12
Bürozeiten: Mo - Do 8.00 – 16.00 Uhr I Fr. 8.00 – 13.00 Uhr
Lindenstr. 1 I Rathaus I 2. Etage I R. 207 I 34323 Malsfeld

Kindersachenbasar

Sauberhafter Herbstputz:

Sauberhafter Herbstputz:

Mit viel Engagement räumen Bürgerinnen und Bürger in Hessen ihre Kommune auf

Ob die Freiwillige Feuerwehr, lokale Naturschutzgruppen, Schulen, Kindergärten oder Bürgerinnen und Bürger – sie alle sind beim alljährlichen Herbstputz der Kampagne „Sauberhaftes Hessen“ unterwegs, um in ihrer Gemeinde oder Stadt Straßen, Plätze und Grünflächen von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. In diesem Jahr findet der „Sauberhafte Herbstputz“ vom 22. September bis 30. September statt.

Die hessenweiten Müllsammelaktionen der Kampagne Sauberhaftes Hessen sollen stärker hinsichtlich Abfallvermeidung und Ressourcenschutz sensibilisieren, denn der achtlos weggeworfene Müll bedeutet auch eine Verschwendung natürlicher Ressourcen.

Interessierte Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten, Bürgerinnen und Bürger sowie auch Betriebe und Unternehmen können sich im Rathaus der Gemeinde Guxhagen bei Frau Brandenstein (Durchwahl -16) informieren oder sich unter https://sauberhaftes-hessen.de/aktion/sauberhafter-herbstputz-vom-22-september-bis-30-september-2018/ anmelden.
Der "Sauberhafte Herbstputz“ findet im Rahmen der Umweltkampagne "Sauberhaftes Hessen" des Hessischen Umweltministeriums statt und wird aktiv vom Förderverein Sauberhaftes Hessen e.V. unterstützt. Ziel der Kampagne ist es, das Bewusstsein für eine intakte Umwelt, den Wert von Ressourcen und die Wichtigkeit von Abfallvermeidung zu schärfen: Müll in den Mülleimer anstatt auf die Straße zu werfen, einen wiederverwendbaren anstatt einen Wegwerfbecher zu nutzen, alte Handys abzugeben, anstatt sie in der Schublade zu horten und den Stoffbeutel zum Einkauf mitzunehmen, anstatt die hundertste Plastiktüte zu verbrauchen – alles einfache Dinge, die jede und jeder jeden Tag umsetzen kann. Denn Umweltschutz geht alle an.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.sauberhaftes-hessen.de und bei www.facebook.com/sauberhafteshessen

Pressekontakt:
Gemeinde Guxhagen
Frau Brandenstein
Zum Ehrenhain 2
34302 Guxhagen,
Tel. 05665/9499-16
E-Mail: sarah.brandenstein@gemeinde-guxhagen.de

Einweihungsfeier im Jugendhaus





Am 25.08.2018 war am frisch renovierten Jugendhaus in Guxhagen einiges los.

Die abgeschlossene Renovierung und damit verbundene Neueröffnung des Jugendhauses wurde mit einigen Aktionen für Kinder und Jugendliche, sowie einem kleinen Rückblick in die vergangen Jahre des Jugendhauses gefeiert.

Die Kinder konnten sich schminken lassen. Die größeren konnten mit Sumoringer-Anzügen gegeneinander antreten und ihre Kräfte messen, wobei auch die Zuschauer auf ihre Kosten kamen.
Für alle schon älter gewordenen Jugendlichen von früher lief im Jugendhaus eine Diashow mit Bildern der vergangen bunten Jahrzehnte.

Wer nach dem Rundgang durch das neue Jugendhaus hungrig geworden war, für den standen Kaffee, Tee und Kuchen bereit, um noch zu verweilen und den Anblick genießen zu können.
Um 16 Uhr endete die Einweihungsfeier, einige Familien, Kinder und Jugendliche, sowie frühere Jugendlichen lobten das Ergebnis der Renovierung und äußerten ihre Freude, dass Guxhagen nun um ein Angebot für Kinder und Jugendliche reicher ist.

Copyright © 2017 Gemeinde Guxhagen.
designed by: www.nicoma.de