Einstellung Feuerwehrdienst wegen Coronavirus Sars-CoV-2

in
384

Auf Grund der fortschreitenden Corona-Infektionen ist der Feuerwehrausbildungs- und Übungsdienst in allen Einsatzabteilungen, Jugend- und Kinderfeuerwehren mit sofortiger Wirkung bis zum 19.04.2020 einzustellen.

Die gemeinsame Jahreshauptversammlung am 28.03.2020 wird aus den o.g. Gründen nicht stattfinden und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Empfehlung:
Die noch stattfindenden Jahreshauptversammlungen der Feuerwehrvereine sind zu überdenken bzw. abzusagen und zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Dieses ist eine reine Vorsichtsmaßnahme um die Einsatzbereitschaft der Einsatzabteilungen zu gewährleisten!!

Markus Brandenstein
Gemeindebrandinspektor

54321
(0 votes. Average 0 of 5)