Abfallentsorgung

Abfallentsorgung

Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF)

Die Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF) ist ein gemeinsamer Verband der Landkreise Schwalm-Eder und Marburg-Biedenkopf und entstand am 01.01.2011 durch den Zusammenschluss des Deponiezweckverbandes (DZV) und des Betriebs für Abfallwirtschaft (BefA).

Beide Landkreise haben der ALF ihre abfallwirtschaftlichen Aufgaben übertragen. Hierzu zählen neben der Entsorgung aller Abfälle aus privaten Haushalten auch die Nachsorge von Altdeponien, die Entwicklung von Abfallwirtschaftskonzepten, die Erstellung von Abfallstatistiken und nicht zuletzt die Beratung von privaten Kunden und Gewerbebetrieben.

Kompostierbare Bioabfallbeutel gehören nicht in die Biotonne!

Warum wollen wir sie nicht?
Weitere Infos in dem Hinweisblatt:
Kompostierbare Bioabfallbeutel 2022

Volle Papiertonnen. Wer kennt es nicht?

Nach den Feiertagen sind die Papiertonnen zuhause voll. Doch wohin mit dem Rest, der nicht mehr in die Tonne passt?
Der Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis (ZVA) hat das Abfuhrunternehmen RMG mit der Einsammlung und dem Transport der Altpapierbehälter beauftragt.
Gemäß Abfallsatzung des ZVA werden den Bürger:innen 240 Liter und 1.100 Liter Altpapierbehälter zur Verfügung gestellt.
Fallen einmalig/nicht regelmäßig größere Mengen an Altpapier an, können gebündelte Kleinmengen neben den Müllbehältern zur Abholung bereitgestellt
werden. Gebündelte Kleinmengen umfassen maximal das halbe Volumen der vorhandenen Behältergrößen.
Wird eine größere Menge an Altpapier neben den Altpapierbehältern zur Abholung bereitgestellt, so ist dies während der regulären Sammeltour vom
Transportunternehmen nicht mehr zu schaffen.
Ein Sonderfahrzeug müsste eingesetzt werden, was den Gebührenhaushalt zusätzlich belasten würde und von allen Bürger:innen des Schwalm-Eder-Kreises getragen werden müsste.
Um dennoch größere Mengen abfangen zu können, kann Altpapier kostenlos im Entsorgungszentrum Schwalm-Eder in Wabern oder auf der Müllumschlagstation
Schwalmstadt abgegeben werden.

Entsorgungszentrum Schwalm-Eder

0800 / 25 31 000

0 56 83 / 99 90 48

Hier noch ein Hinweis warum Batterien nicht im Restmüll entsorgt werden sollen:
SG_Gefahr_von Li-batt

Wo bekommt man die Müllsäcke ?

Während der Öffnungszeiten der Fundgrube und der Gemeindeverwaltung Guxhagen können Sie die Abfallsäcke erwerben.

Die Fundgrube
Poststr. 5, 34302 Guxhagen

Gemeindeverwaltung
Zum Ehrenhain 2, 34302 Guxhagen