Ausweis- und Passbeantragung

Ausweis- und Passbeantragung

Bitte bringen Sie immer bei der Beantragung von Ausweis- und Passdokumenten
(Personalausweis/Reisepass/Kinderpass/vorläufiges Dokument…)

folgende Unterlagen mit:

  • das bisherige Ausweis-/Passdokument (dieses Dokument wird erst bei Abholung Ihres neuen Dokumentes eingezogen bzw. entwertet)
  • die letzte Heiratsurkunde (bei verheirateten/geschiedenen/verwitweten Personen)
  • oder die Geburtsurkunde (bei ledigen Personen)
  • oder evtl. einen Nachweise über eine evtl. erfolgte Namensänderung (Originale vom Standesamt) zur Einsicht und Rückgabe an Sie
  • ein aktuelles, biometrisches Lichtbild (Passfoto)
  • ausreichend Bargeld für das entsprechende Dokument (siehe Gebühren), da Sie keine bargeldlose Zahlungsmöglichkeit haben

bitte kommen Sie immer persönlich und bedenken:
Die Ausstellung der Dokumente kann zwischen 4 bis 6 Wochen (je nach Antragsaufkommen können es auch 6 bis 8 Wochen bei den Reisepässen sein)  dauern!
Bei Beantragung von Dokumenten für Minderjährige ist immer die Unterschrift von beiden Erziehungsberechtigten sowie das persönliche Erscheinen des Kindes erforderlich
Informieren Sie sich rechtzeitig über die entsprechenden Ein-/ und Ausreisebedingungen der einzelnen Länder unter www.auswaertigesamt.de