Herzlich Willkommen im Rathaus Guxhagen
in

Herzlich Willkommen im Rathaus Guxhagen

Ihr Besuch bei uns:

Für Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter empfehlen wir,

  • – das Tragen eines Mund–Nasen-Schutzes
  • – telefonische Terminvereinbarung bei Bürgerservice und Standesamt

Montags offene Sprechstunde!!

Seit geraumer Zeit wird in der Verwaltung -insbesondere im Bereich unseres Bürgerservices- mit Terminvergaben gearbeitet. Dieses System hat sich bewährt und soll auch grundsätzlich beibehalten werden.
Zukünftig bieten wir jedoch jeden Montag auch eine offene Sprechzeit ohne vorherige Terminvereinbarung an.

Wir sind für Sie da:

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Mo.              8:00 Uhr – 12:00 Uhr         offene Sprechzeit
Mo.             13:30 Uhr – 15:30 Uhr         offene Sprechzeit
Di. – Fr.       8:00 Uhr – 12:00 Uhr        Terminsprechzeit
Do.              14:00 Uhr – 17:30 Uhr        Terminsprechzeit

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Guxhagen
Susanne Schneider, Bürgermeisterin

Freigabe Ortsdurchfahrt Büchenwerra
in

Freigabe Ortsdurchfahrt Büchenwerra

Es ist geschafft!
Nach 6 Monaten Bauzeit wird die Hauptstraße, bzw. Ortsdurchfahrt in Büchenwerra als Gemeinschaftsmaßnahme von Gemeinde Guxhagen und dem Schwalm-Eder-Kreis planmäßig wieder geöffnet.
In dieser Zeit wurden Wasserleitungen und Kanäle umgelegt, bzw. neu errichtet, Leerrohre mit Glasfaserleitungen verlegt und die Straße einschl. Gehweg erneuert. In diesem Zuge wurden auch die Absteller der Hausanschlüsse in den Straßenraum verlegt.

Wie eigentlich bei allen Baustellen sind Situationen entstanden, die vorher nicht absehbar gewesen sind, was natürlich auch hier der Fall war.
Durch ein vorbildliches Zusammenspiel zwischen der ausführenden Firma Franke, dem Planungsbüro Heer, der Gemeinde Guxhagen und dem Schwalm-Eder-Kreis konnten aber alle Herausforderungen gemeistert werden.

Ein großes Lob an dieser Stelle auch an die Geduld und das Verständnis der Anwohner und der Pendler, die in diesem Zeitraum Lärm, längere Fahrstrecken und weitere Einschränkungen im Kauf nehmen mussten.  
Dies ist jetzt geschafft, so dass am 30.11.2022 die Beschilderung der Sperrung abgebaut wird und ab dem 01.12.2022 die Hauptstraße wieder wie gewohnt genutzt werden kann.

in

Winterdienst

Der Winter steht vor der Tür… Aus diesem Grund möchten wir wieder ein paar Informationen zum Räum- und Streudienst bekannt geben.

Grundsätzliche Regelung bei Straßen mit einseitigem Gehweg nach der Straßenreinigungssatzung
In geraden Jahren (2022) sind die Eigentümer oder Besitzer der auf der Gehwegseite befindlichen Grundstücke zum Winterdienst verpflichtet.
In ungeraden Jahren (2023) sind die Eigentümer oder Besitzer der auf der gegenüberliegenden Seite befindlichen Grundstücke verpflichtet, den Schnee zu räumen bzw. die Eisglätte zu beseitigen.

Wir weisen darauf hin, dass öffentliche Grünstreifen, Mauern, Böschungen und dergleichen bis zu einer Breite von 10 m, die zwischen Gehweg bzw. der Straße und dem Grundstück liegen, nicht dazu führen, dass keine Anliegerschaft mehr vorliegt. Auch in diesen Fällen ist der Anlieger zur Straßenreinigung und zum Winterdienst verpflichtet!

 Des Weiteren sind auch Eigentümer unbebauter Grundstücke innerhalb der Ortslage zur Beseitigung von Schnee und Eis sowie zur Straßenreinigung verpflichtet.
Wir möchten alle Anlieger für dieses Thema sensibilisieren, da bei Unfällen von Passanten auf schnee- und eisglattem Gehweg (wie bereits geschehen) der Winterdienstpflichtige haftbar gemacht werden kann.
Die vorgenannten Regelungen sind in der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Guxhagen verankert. Bei Bedarf können Sie Auszüge vom Ordnungsamt erhalten bzw. diese auf der Internetseite unter Straßenreinigungssatzung einsehen.
Wir weisen darauf hin, dass öffentliche Grünstreifen, Mauern, Böschungen und dergleichen bis zu einer Breite von 10 m, die zwischen Gehweg bzw. der Straße und dem Grundstück liegen, nicht dazu führen, dass keine Anliegerschaft mehr vorliegt. Auch in diesen Fällen ist der Anlieger zur Straßenreinigung und zum Winterdienst verpflichtet! 

Des Weiteren sind auch Eigentümer unbebauter Grundstücke innerhalb der Ortslage zur Beseitigung von Schnee und Eis sowie zur Straßenreinigung verpflichtet.
Wir möchten alle Anlieger für dieses Thema sensibilisieren, da bei Unfällen von Passanten auf schnee- und eisglattem Gehweg (wie bereits geschehen) der Winterdienstpflichtige haftbar gemacht werden kann.
Die vorgenannten Regelungen sind in der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Guxhagen verankert. Bei Bedarf können Sie Auszüge vom Ordnungsamt erhalten bzw. diese auf der Internetseite unter www.guxhagen.de einsehen.

Winterdienst durch den gemeindlichen Bauhof/Verhalten auf Fahrbahnen

Eine Verpflichtung zum Räum- und Streudienst besteht nur an Hauptverkehrsstraßen (Kreisstraßen werden durch die Straßenmeisterei geräumt) und gefährlichen Stellen (z. B. vor Bushaltestellen) bzw. Gefällstrecken. Hier gibt es kein Gewohnheitsrecht! Auf Privatwegen/-flächen/-parkplätzen besteht keine kommunale Streupflicht.
Von allen Verkehrsteilnehmern wird erwartet, dass diese ihre Fahrweise den Witterungsverhältnissen anpassen (§ 3 StVO).

Die Reinigungspflicht besteht lediglich im Rahmen des Zumutbaren und im Rahmen der Leistungsfähigkeit der Gemeinde.

DER GEMEINDEVORSTAND
DER GEMEINDE GUXHAGEN